Stellvertretende Wachenleitung (w/m/d) im Rettungsdienst, Wetteraukreis

Willst Du nicht auch unter besten Bedingungen arbeiten? Die Möglichkeit dazu bietet Dir der ASB Regionalverband Mittelhessen. Wir sind da, wo die Menschen uns brauchen, schnell und mit einem kompetenten Team. „Da sein – hier und jetzt“ ist unser Auftrag und unser Selbstverständnis: Lass uns gemeinsam Gutes tun und noch besser machen. Deine Aufgaben brauchen wir Dir nicht zu erklären: Du weißt genau, was Du tust. Wir schaffen für Dich den Raum Deiner Berufung zu folgen.

Alles über uns:
www.asb-mittelhessen.de

  • Arbeitsbereich: Rettungsdienst
  • Standort: Karben
  • Einstiegstermin: Ab sofort

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

  • Kooperative Führung mit sehr flacher Unternehmshierachie in einem Wachenverbund mit rund 50 Vollzeitkräften und eigenem NEF sowie unternehmenszugehörigen Notärzten
  • Erstellung von planbaren und vorausschauenden Dienstplänen. Fähigkeit Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu tragen
  • Bereitschaft zur ständigen Fortbildung und zur eigenen Weiterentwicklung
  • Ein starkes Team unterstützt Dich vor Ort, im Einsatz und in der Geschäftsstelle
  • 38,5 Wochenstunden; davon 40% Wachenleitung, 60% operativer Rettungsdienst

Was wir Dir bieten:

  • Erlebe abwechslungsreiche Einsätze und arbeite in einem harmonischen Team
  • Wir wissen, was Du leistet: ein 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, sowie Urlaubsgeld, das JobRad und die Berücksichtigung von Berufserfahrung zeigen unsere Wertschätzung
  • Überstunden kannst Du in nicht-verfallenden Urlaub umwandeln
  • Regelmäßige Weiter- und Fortbildungsangebote sind für uns genauso selbstverständlich wie für Dich, z. B. in unserem ASB Bildungswerk in Köln.

Das bringst Du mit:

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter (w/m/d) und mindestens vier Jahre Erfahrung in der Rettungsdienstarbeit
  • Wenn es schnell gehen muss, zeigst Du Dich reaktionsschnell und gewissenhaft – Du bewahrst einen kühlen Kopf in jeder Situation.
  • Du weißt es am besten: Deine Kommunikation und Dein freundlicher und gewissenhafter Umgang mit den Dir anvertrauen Menschen machen den Unterschied.
  • Bewerbungen bitte unter Angabe der Ausschreibungsnr.: 012320