Sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) für die Beratung geflüchteter und wohnungsloser Menschen / Stellvertretende Einrichtungsleitung

In unserer Übergangsunterkunft direkt am Rebstockpark leben circa 240 geflüchtete und wohnungslose Menschen aus mehr als 20 Nationen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Stunden) eine sozialpädgogische Fachkraft für die Beratung.

Alles über uns:
www.asb-frankfurt.de

  • Arbeitsbereich: Kinder, Jugend und Familie
  • Standort: Frankfurt am Main
  • Einstiegstermin: Ab sofort

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

  • Gestaltung und Begleitung pädagogischer Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Kooperationen mit externen Trägern
  • Erst- und weiterführende Beratung sowie Unterstützung und Verweisberatung bei individuellen Bedarfen (Familie und Kinder, Gesundheit und Suchtprävention, Spracherwerb und Arbeitsmarkt)
  • Verweisberatung hinsichtlich psychosozialer Versorgung, Beantragung von Sozialleistungen und Aufenthaltstiteln
  • Unterstützung der sozialen und kulturellen Integration durch Teilhabeförderung in der Unterkunft und im Sozialraum
  • Mitwirkung bei den Themenstellungen Gewalt- und Kinderschutz, Krisenintervention, Konflikt- und Beschwerdemanagement
  • Teilnahme an Teammeetings und Übernahme koordinierender sowie administrativer Aufgaben
  • Plus: Stellvertretende Einrichtungsleitung als befristete, zusätzliche Verantwortung (Elternzeitvertretung ca. 18 Monate): Vertretung der Einrichtungsleitung bei Abwesenheit, Sparring-Partner der Einrichtungsleitung bei wichtigen Entscheidungen, Mitglied im unterkunftsübergreifenden Leitungsteams Integration und Migration

Die Stelle ist vorerst bis zum 30.11.2024 befristet.

Was wir Dir bieten:

  • Große Vielfalt in unserem Team und in der Bewohnerschaft mit vielen Nationalitäten, Altersklassen und Typen
  • Breiten Gestaltungsfreiraum zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie Weiterbildungsmöglichkeiten durch das ASB Bildungswerk
  • Ausgeprägter Teamgeist, der von Empathie und Zusammenarbeit geprägt ist
  • Möglichkeit an spannenden Projekten und Events mitzuwirken
  • Regelmäßige kollegiale Beratung und Supervision
  • Vergünstigtes Deutschlandticket, Rabatte zum Einkaufen, Job-Rad, 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld, 13. Monatsgehalt, VWL

Außerdem bieten wir Dir: gemeinsame Teamevents, Sportaktivitäten und eine offene, familiäre Arbeitsatmosphäre

Kurz: Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber – sowohl hinsichtlich der finanziellen Rahmenbedingungen als auch im Hinblick auf eine positive Umgebung mit einem freundlichen Arbeitsklima, Work-Life-Balance und vielem mehr.

 

Das bringst Du mit:

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie, Soziologie, Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaft mit Schwerpunkt Integration und Migration. Andere Abschlüsse mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung sind auch möglich.
  • Interkulturelle Offenheit, wertschätzender und empathischer Kommunikationsstil
  • Lösungsorientierte Arbeitsweise, Stressresistenz und Reflektionsfähigkeit
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Weitere Sprachkenntnisse wie Dari, Farsi, Rumänisch, Paschtu, Tigrinya, Amharisch, Arabisch, Somali sind von Vorteil