Schulsozialarbeit an der Wiedbachschule in Bad Schwalbach

Gemeinsam mit einem/r Kollegen/in wirst Du die Schulsozialarbeit an der Grundschule Wiedbachschule in Bad Schwalbach aufbauen. Im Austausch mit Kollegen/innen aus anderen Standorten und mit der Schulgemeinde vor Ort bietet sich jede Menge Platz für Deine Ideen, die innerhalb des Rahmenkonzeptes Platz finden.
Vor Ort ergänzt ihr als Team das Leben an der Schule – neben Lehrkräften, UBUS-Kräften, Betreuungskräften und Co.

Alles über uns:
www.asb-westhessen.de

  • Arbeitsbereich: Kinder, Jugend und Familie
  • Standort: Bad Schwalbach, Taunusstein, Wiesbaden
  • Einstiegstermin: 01.11.2020

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

Deine Aufgaben brauchen wir Dir nicht zu erklären: Du weißt genau, was Du tust.
Wir schaffen für Dich den Raum, Deiner Berufung zu folgen.

Was wir Dir bieten:

  • Arbeite 30h pro Woche. Die Schulferien können mit Einarbeitung der Arbeitszeit frei sein.
  • Profitiere von planbaren Dienstplänen.
  • Verlasse Dich auf den Rückhalt eines starken Teams, vor Ort oder in der Geschäftsstelle.
  • Regelmäßige Weiter- und Fortbildungsangebote sind für uns selbstverständlich.
  • Ein 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, sowie Urlaubsgeld zeigen unsere Wertschätzung.

Das bringst Du mit:

  • Kenntnisse in Gesprächsführung, Beratung und Gruppenleitung
  • Idealerweise bringst du Erfahrung in der Schulsozialarbeit, vielleicht sogar an Grundschulen mit.
  • Du bringst Deine persönlichen Impulse mit ein und gestaltest den Alltag mit Deinem Team.
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Kooperation mit verschiedenen Berufsfeldern und Institutionen
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen