Pädagogische Querdenker, Schulbegleitung, Honorarkräfte in unserem Autismuszentrum (w/m/d)

Willst Du nicht auch mit tollen Kolleginnen und Kollegen die Schülerinnen und Schüler in unseren Betreuungen begleiten? Die Möglichkeit dazu bietet Dir der ASB Landesverband Hessen. Kompetent und mit viel Freude und Engagement unterstützen wir wie Kinder in ihrer Entwicklung und Entfaltung ihrer Persönlichkeit, um sie für künftige Lebensanforderungen zu stärken. „Da sein – hier und jetzt“ ist unser Auftrag und unser Selbstverständnis: Lass uns gemeinsam Gutes tun und noch besser machen.

Wir wachsen und suchen für die Standorte Idstein, Königstein, Geisenheim sowie Aarbergen Michelbach neue erfahrene Kollegen für die Schulbegleitung von Kindern aus dem Autismus-Spektrum.

Alles über uns:
www.asb-westhessen.de

  • Arbeitsbereich: Kinder, Jugend und Familie
  • Standort: Taunusstein
  • Einstiegstermin: Ab sofort

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

Sowohl für die Region Main-Taunus-Kreis sowie Rheingau freuen wir uns über pädagogische Querdenker, gerne auch Honorarkräfte für einzeltherapeutische Maßnahmen, unsere Sozialkompetenzgruppen sowie systemisches Coaching des Familiensystems.

Was wir Dir bieten:

  • Arbeite in einem starken Team mit offener und kollegialer Arbeitsatmosphäre.
  • Nach einer ausführlichen Einarbeitung gehören zu Ihren Aufgaben die Begleitung eines Kindes an der Schule, die Beratung der familiären Bezugspersonen und des sozialen Umfeldes sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Einrichtungen.
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt flexibel zwischen 15-25 Stunden.
  • Flache Hierachien und ein offenes Miteinander
  • Regelmäßige Weiter- und Fortbildungsangebote sind für uns genauso selbstverständlich.wie für Dich; z. B. in unserem ASB Bildungswerk in Köln.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV mit sehr attraktiven Sozialleistungen (13. Gehalt, Urlaubsgeld, BAV etc.) sowie Zuschüsse zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (z.B. Fitnessstudio)

Das bringst Du mit:

  • Sie sind Erzieher, Heilerziehungspfleger (w/m/d) oder haben ein Studium der Pädagogik, Sozialen Arbeit oder Vergleichbares abgeschlossen.
  • Wünschenswert wären therapeutische Zusatzausbildungen, wie z.B. systemische Beratung/Therapie.
  • Sie haben ein besonderes Interesse daran, Menschen aus dem Autismus-Spektrum zu unterstützen.
  • Wenn Sie die Arbeit in einem agilen, interdisziplinären Team zu schätzen wissen, Engagement, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität sowie selbstständiges eigenverantwortliches Arbeiten zu Ihren Stärken zählen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.