Mitarbeiter*in Sozialbetreuung (m/w/d) – Notunterkunft von Geflüchteten in Lohfelden

Du willst gemeinsam mit tollen Kolleg:innen Geflüchteten aus der Ukranine beistehen? Die Möglichkeit dazu bietet Dir der ASB Regionalverband Kassel-Nordhessen. Wir begleiten an sieben Tagen in der Woche die uns anvertrauten Flüchtlinge mit Freude und Engagement  „Da sein – hier und jetzt“ ist unser Auftrag und unser Selbstverständnis: Lass uns gemeinsam Gutes tun und noch besser machen.

Alles über uns:
www.asb-nordhessen.de

  • Arbeitsbereich: Kinder, Jugend und Familie
  • Standort: Lohfelden
  • Einstiegstermin: Ab sofort

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Organisation des Front Office der Sozialbetreuung als Anlaufstelle für Bewohner*innen
  • Alltagsbetreuung mit zielgruppenspezifischen Angeboten
  • Unterstützung der Verwaltung, Einkauf, Spendenkoordination
  • Begleitung von externen Angeboten in der Unterkunft

Was wir Dir bieten:

  • Befristete Anstellung bis zum Ende der Betreiberschaft in Voll- oder Teilzeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein ansprechendes Gehalt mit Sozialleistungen
  • Mitarbeit in einem motivierten und leistungsstarken Team

Das bringst Du mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Pädagogik, Sozialwesen oder Vergleichbares;
    Idealerweise Erfahrungen in der Kinder-, Jugend,- und Erwachsenenbetreuung
  • Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige sowie zielorientierte Arbeitsweise
  • Engagement, Empathie und Verlässlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse (ukrainisch/russisch/englisch)
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Fahrerlaubnis Klasse B