Mitarbeiter (w/m/d) Personalwesen in Teilzeit mit 20 Wochenstunden

Willst Du nicht auch unter besten Bedingungen arbeiten? Die Möglichkeit dazu bietet Dir der ASB Landesverband Hessen. Wir sind da, wo die Menschen uns brauchen, schnell und mit einem kompetenten Team. „Da sein – hier und jetzt“ ist unser Auftrag und unser Selbstverständnis: Lass uns gemeinsam Gutes tun und noch besser machen.

Wir suchen einen kompetenten und erfahrenen Mitarbeitenden (w/m/d) mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung mit den Schwerpunkt Personal sowie mehrjähriger, fundierter Berufspraxis. Von Vorteil ist zudem Erfahrung aus dem gemeinnützigen Verbandswesen, aber auch als interessierter “Newcomer” (w/m/d) aus Industrie oder Handel geben wir Dir gerne eine Chance.

Einstiegstermin: nach Abstimmung, zeitnah wünschenswert

Alles über uns:
www.asb-suedhessen.de

  • Arbeitsbereich: Verwaltung und Management
  • Standort: Darmstadt
  • Einstiegstermin: Ab sofort

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

  • Personaladministration auf Anweisung der Teamleitung
  • Mitwirkung bei personellen Einzelmaßnahmen
  • Schwerpunkte: Personaleinstellungen, Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. BEM, Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitwirkung beim Aufbau eines Statistikwesen

Was wir Dir bieten:

  • Arbeite in einem starken Team mit offener und kollegialer Arbeitsatmosphäre, dass sich gegenseitig unterstützt.
  • Regelmäßige Weiter- und Fortbildungsangebote sind für uns genauso selbstverständlich wie für Dich; z. B. in unserem ASB Bildungswerk in Köln.
  • Wir wissen, was Du leistest: ein volles 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub und bAV sowie Urlaubsgeld zeigen unsere Wertschätzung.

Kurz: Wir sind ein attraktiver Arbeitgeber – sowohl hinsichtlich der finanziellen Rahmenbedingungen als auch im Hinblick auf eine positive Umgebung mit einem freundlichen Arbeitsklima, Work-Life-Balance und vielem mehr.

Das bringst Du mit:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Personalkaufmann/-frau wünschenswert, alternativ: vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige, fundierte Berufspraxis
  • Grundkenntnisse im Arbeits-, Tarif- und Sozialversicherungsrecht
  • Fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten mit MS-Office
  • Erfahrungen im Non-Profit Bereich wünschenswert
  • Selbstständige, strukturierte, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • Teamgeist, freundliches Auftreten, Diskretion und Loyalität