Finanzbuchhaltung (m/w/d) in Vollzeit

Wir sind auf der Suche nach einem neuen & motivierten Teammitglied in der Buchhaltung, das sehr gute Kenntnisse im Bereich der Finanzbuchhaltung mitbringt und Teil unserer ASB Familie werden möchte.

Alles über uns:
www.asb-suedhessen.de

  • Arbeitsbereich: Verwaltung und Management
  • Standort: Darmstadt
  • Einstiegstermin: 01.10.2024

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

  • Du bearbeitest die laufende Finanzbuchhaltung
  • Du unterstützt die Geschäftsführung mit Entscheidungshilfen (Zahlen, Berichten, Analysen)
  • Du betreust die Durchführung der Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Du erstellst Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Du kontierst Belege einzelner Kostenarten- und -stellen und übersiehst die Abwicklung im Zahlungsverkehr
  • Du bearbeitest Vorgänge im Mahn- und Inkassowesen
  • Du stehst in Kontakt mit Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern
  • Du übersiehst die Anlagenbuchhaltung

Was wir Dir bieten:

  • arbeite in einem starken Team mit offener und kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • eine lange Einarbeitungsphase
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Vergütung nach unserem Manteltarifvertrag, ein volles 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld
  • E-GYM Wellpass Mitgliedschaft
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Anspruch auf ein Jobrad und Bezuschussung des Deutschlandtickets
  • betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung
  • vermögenswirksame Leistungen

Das bringst Du mit:

  • eine abgeschlossene 3-jährige kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Wünschenswert: Weiterbildung als Bilanzbuchhalter:in
  • Umfangreiche Kenntnisse im Finanz-, Steuer- und Handelsrecht
  • Die deutsche Sprache beherrschst du in Wort und Schrift auf einem muttersprachlichen Niveau
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • präzise und organisierte Arbeitsweise sowie eine lösungsorientierte Denkweise
  • du hast eine hohe Zahlenaffinität mit gutem mathematischen und analytischen Verständnis
  • wertschätzende und konstruktive Zusammenarbeit gemäß der Qualitätspolitik des ASB