Einrichtungsleitung(w/m/d) für unsere Schülerbetreuung an der Geschwister-Scholl-Schule in Hanau (20 Stunden/Woche)

Sie wollen mit tollen Kolleginnen und Kollegen den Alltag von Kindern gestalten? Die Möglichkeit dazu bietet Dir der

ASB Landesverband Hessen. Wir begleiten die uns anvertrauten Kinder mit Freude und Engagement in ihrer Entwicklung.

 „Da sein – hier und jetzt“ ist unser Auftrag und unser Selbstverständnis: Lass uns gemeinsam “Gutes tun” noch besser machen.

Alles über uns:
www.asb-mittelhessen.de

  • Arbeitsbereich: Kinder, Jugend und Familie
  • Standort: Hanau
  • Einstiegstermin: Ab sofort

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

Ihre Aufgaben sind vielfältig: Als pädagogische und organisatorische Leitung behalten Sie den Überblick. Sie sind zuständig für die Diensplanung, Personalführung und Anleitung des Betreuungspersonals sowie sonstige administrative Tätigkeiten der Einrichtung. Sie arbeiten mit dem Team kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Umsetzung des pädagogischen Angebotes und pflegen eine gute Zusammenarbeit mit Eltern Schule und Kooperationspartnern.

In unserer Schülerbetreuung an der Geschwister-Scholl-Schule in Hanau betreuen wir Grund-schüler in der Zeit von 11:30 bis 14:30 Uhr.

Was wir Dir bieten:

  • Eine Stelle als Einrichtungsleitung (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung (20 Stunden/Woche)
  • Ein ansprechendes Gehalt mit Sozialleistungen (13. Monatsgehalt, Betriebliche Altersvorsorge, Urlaubsgeld und 30 Tage Urlaub)
  • Umfangreiche und regelmäßige Weiter- und Fortbildungsangebote

Ein attraktiver Arbeitsplatz mit Raum für eigene Ideen und einem engagierten Team

Das bringst Du mit:

  • Eine pädagogische Qualifikation und idealerweise Erfahrung als Leitung einer Schülerbetreuung
  • Die Fähigkeit ein Team anzuleiten, zu motivieren und fachlich zu unterstützen
  • mit partizipativer Grundhaltung Kinder und Teams in ihrer Entwicklung begleiten
  • Verantwortungsgefühl für die Einrichtung, selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln sowie eine analytische und reflektierte Arbeitsweise
  • Konzeptionelles Denken und die Fähigkeit zwischen verschiedenen Kooperationspartnern zu vermitteln
  • Der empathische und wertschätzende Umgang mit Kindern, Eltern und dem Team ist Ihnen wichtig.
  • Gute Kenntnisse in MS Office, Fahrerlaubnis Klasse B (3 alt), einwandfreies erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Bewerbungen unter Angabe der Ausschreibungsnr.: 023320