Breitenausbilder (m/w/d), 19,25 Wochenstunden

Willst Du nicht auch unter besten Bedingungen arbeiten? Die Möglichkeit dazu bietet Dir der ASB Landesverband Hessen. Wir sind da, wo die Menschen uns brauchen, schnell und mit einem kompetenten Team. „Da sein – hier und jetzt“ ist unser Auftrag und unser Selbstverständnis: Lass uns gemeinsam Gutes tun und noch besser machen.

Alles über uns:
www.asb-mittelhessen.de

  • Arbeitsbereich: Rettungsdienst
  • Standort: Offenbach
  • Einstiegstermin: 01.01.2022

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

Durchführung eines fachgerechten, sachbezogenen, dem Stand der Ausbildungsrichtlinien, gesetzlichen und vertraglichen Rahmenvorgaben entsprechenden und die Würde des Menschen respektierenden Unterrichts und Vermittlung von Ausbildungsinhalten

  • Sichern einer hohen Kundenzufriedenheit unter Beachtung interner und externer Vorgaben
  • Gewährleistung von Aus- u. Fortbildungen nach den aktuellen Lehrmeinungen des Arbeiter-Samariter-Bundes
  • Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und der Schweigepflicht
  • Durchführung von Kursen für die Bevölkerung
  • Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Abrechnung und Rechnungslegung gegenüber
  • Kostenträgern und Selbstzahlern durch entspr. Aufbereitung der Kursunterlagen und Teilnehmerlisten
  • Reinigung, Pflege, Desinfektion und deren Dokumentation und Instandhaltung des Ausbildungsmaterials
  • Gewährleistung der Vollständigkeit von Ausbildungsmaterial
  • Einführung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Praktikanten und Hospitanten

Was wir Dir bieten:

  • 19,25 Wochenstunden Arbeitszeit (mit der Möglichkeit zur späteren Erhöhung)
  • Wir wissen, was Du leistet: ein 13. Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub, sowie Urlaubsgeld, das JobRad und die Berücksichtigung von Berufserfahrung zeigen unsere Wertschätzung.
  • Überstunden kannst Du in nicht-verfallenden Urlaub umwandeln.
  • Regelmäßige Weiter- und Fortbildungsangebote sind für uns genauso selbstverständlich wie für Dich, z. B. in unserem ASB Bildungswerk in Köln.

Das bringst Du mit:

  • Gesundheitliche Eignung nach den Vorschriften der Arbeitsmedizin
  • Fähigkeit zu Einfühlungsvermögen und Wertschätzung
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Kommunikation und Teamarbeit
  • Persönliche Souveränität, Integrität, Glaubwürdigkeit und Loyalität
  • Bereitschaft zur aufgabenbezogenen Fortbildung und zur eigenen Weiterentwicklung
  • Bewerbungen bitte unter Angabe der Ausschreibungsnr.: 014421