Ausbildung zum*zur Notfallsanitäter*in (w / m / d)

Willst Du Deine dreijährige Ausbildung zum*zur Notfallsanitäter*in unter besten Bedingungen absolvieren? Die Möglichkeit dazu bietet Dir der ASB Landesverband Hessen im Regionalverband Kassel - Nordhessen! Wir sind da, wo die Menschen uns brauchen, schnell und mit einem kompetenten Team. „Da sein – hier und jetzt“ ist unser Auftrag und unser Selbstverständnis: Lass uns gemeinsam Gutes tun und noch besser machenWir schaffen für Dich den Raum Deiner Berufung zu folgen.

Alles über uns:
www.asb-nordhessen.de

  • Arbeitsbereich: Rettungsdienst
  • Standort: Kassel
  • Einstiegstermin: 01.09.2021

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

Die Ausbildung findet dreigliedrig in unserer eigenen Rettungsdienstschule, unseren anerkannten Lehrrettungswachen und unseren Partner - Kliniken statt.

In den drei Jahren Ausbildungsjahren gem. NotSanG / NotSan A-PrV lernst Du bei uns:

  • Grundlagen für den Einsatz im Rettungsdienst (1. Lehrjahr)
  • Spezielle Notfallmedizin und Patientenversorgung auf höchstem Niveau (2. - 3. Lehrjahr)
  • Anatomie & Physiologie
  • Einsatztaktik und Organisation des Rettungsdienstes
  • Kommunikation & Psychologie im Einsatzdienst
  • Fachübergreifende Themen

Was wir Dir bieten:

Hervorragende Rahmenbedingungen um zu lernen:

  • Einen starken Ausbildungstarifvertrag zwischen dem ASB und ver.di
  • Ein Ausbildungsgehalt von 1.015,95€ / 1.1128,85€ / 1.241,73€ und hervorragende Übernahmechancen in einem großen Verband
  • Freies W-Lan in allen Dienststellen
  • Wir wissen, was Du leistest: Ein 13tes Monatsgehalt, 30 Tage Urlaub und  Vermögenswirksame Leistungen durch den ASB zeigen unsere Wertschätzung
  • Bis zu 5 Tage bezahlte Freistellung zur Prüfungsvorbereitung
  • Eine Abschlussprämie bei erfolgreicher Ausbildung
  • Jobrad
  • Erlebe abwechslungsreiche Einsätze auf Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeug und Baby-Notarztwagen. Verlasse Dich im Einsatz auf moderne und zeitgemäße Technik
  • Ein starkes Team unterstützt Dich vor Ort, im Einsatz und in der Geschäftsstelle

Das bringst Du mit:

  • Hohe Empathie, soziale Kompetenz und Freude an einer intensiven Arbeit mit Dir anvertrauten Menschen
  • Einen Schulabschluss der mittleren Reife oder höherwertig - alternativ den Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer mindestens zweijährigen, erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Führerscheinklasse B
  • Ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Die gesundheitliche (psychische und körperliche) Eignung für die Arbeit im Rettungsdienst
  • Zum Eintrittstermin: Einen ausreichenden Masernschutz (Impfdokumentation oder ärztliches Attest)