Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d) Ausbildungsstart zum Februar oder September eines Jahres

Du willst einen spannenden, aufregenden und erfüllenden Beruf erlernen? Du willst Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen und Deinen Teil beitragen? Du willst eine zukunftsorientierte und abwechslungsreiche Ausbildung absolvieren? Willkommen in der Rettungswache des ASB!

An unseren Standorten, Wiesbaden, Niedernhausen, Taunusstein und Eschborn bieten wir Dir einen Ausbildungsplatz als Notfallsanitäter mit Ausbildungsbeginn jeweils ab 01. Februar oder 01. September an. Bewirb Dich bis Ende Februar für den Ausbildungsstart im September und bis Ende August für den Ausbildungsstart im Februar.

Unsere Wachen und unsere Rettungsfahrzeuge sind hochmodern und nach den neuesten Standards ausgestattet. Unsere Ausbildungsmodule sind nah am Menschen und den erforderlichen Situationen. Unser ASB Ausbildungszentrum in Frankfurt am Main unterstützt Deine Lernphasen und Lernerfolge regelmäßig und ausführlich.

Wir sind für die Menschen vor Ort da, mobil und mit bester Unterstützung aus dem Team. „Da sein – hier und jetzt“ ist unser Auftrag und unser Selbstverständnis: Lass uns gemeinsam Gutes tun noch besser machen.

Alles über uns:
www.asb-westhessen.de

  • Arbeitsbereich: Ausbildung
  • Standort: Eschborn, Niedernhausen, Taunusstein, Wiesbaden
  • Einstiegstermin: 01.02.2025

Dein Kontakt

Deine Aufgaben:

  • Dich erwartet eine abwechslungsreiche Ausbildung, bei der Du drei Jahre sowohl im ASB Ausbildungszentrum in Frankfurt, als auch auf unseren Lehrrettungswachen und in Partnerkliniken bestmöglich ausgebildet wirst
  • Du erwirbst in Deiner Ausbildung die Kompetenz, lebensbedrohliche Zustände zu erkennen, zu bewerten und lebensrettende Maßnahmen durchzuführen
  • Bei Deinem Einsatz auf der Rettungswache unterstützt Du das Team bei der notfallmedizinischen Versorgung von Patientinnen und Patienten
  • Du lernst mit Patientinnen und Patienten sowie allen beteiligten Personen situationsgerecht zu kommunizieren

Was wir Dir bieten:

  • Wir wissen, was Du leistest: eine Vergütung nach unserem Ausbildungstarifvertrag, inklusive eines 13. Monatsgehalts, 30 Tage Urlaub,  sämtliche Zuschläge (Nacht-, Sonn- und Feiertag) und VWL in Höhe von 15,00€ pro Monat zeigen Dir unsere Wertschätzung
  • Deine Kosten für den C1-Führerschein übernehmen wir
  • Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss und entsprechender Eignung
  • Ein Bonus von 400,00€ nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung
  • Unser motiviertes Team steht Dir über Deine gesamte Ausbildungsdauer stets zur Seite und gibt Dir spannende Einblicke in den Arbeitsalltag im Rettungsdienst
  • Kostenfreie Getränke sowie Parkplätze stehen für Dich bereit
  • Übernahme der Kosten für das Hessenticket
  • Bei uns profitierst Du von einem betrieblichen Gesundheitsmanagement, u. a. EGYM Wellpass
  • Rückenschonendens Arbeiten durch elektrische Fahrtragen sowie Raupenstühle erleichtern Deinen Rettungsalltag

Das bringst Du mit:

  • Einen Schulabschluss der mittleren Reife oder höherwertig - alternativ einen Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer mindestens zweijährigen, erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Ein einwandfreies Führungszeugnis
  • Gesundheitliche Eignung nach den Vorschriften der Arbeitsmedizin
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, persönliche Souveränität und Loyalität
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit für die zu leistenden praktischen Ausbildungsstunden
  • Fahrerlaubnis der Klasse B zu Beginn der Ausbildung
  • Zum Eintrittstermin: Einen Nachweis über einen bestehenden Masernimpfschutz